Home / Case Study aus dem OTIS Consulting Partner-Netzwerk – Einzelhandel

Case Study aus dem OTIS Consulting Partner-Netzwerk – Einzelhandel

 

Kunde: Einzelhandel

Schwerpunkt: SAP AMS und Entwicklung

 

Aufgabe

Unser Partner aus dem Netzwerk sollte eine komplette Support-Organisation aufbauen, welche die ITIL-Leitlinien für SAP BI, Logistics und Finance und SAP-Entwicklung zu erfüllen hatte. Das Projekt baute auf einem mehrphasigen Lösungsansatz auf, der für den Kunden das komplette Outsourcing von definierten Services vorbereiteten sollte. Damit wollte die Einzelhandelskette signifikante Kosteneinsparungen erzielen und sich für Innovationen, den Rücken freihalten.

 

Ergebnis

Die wenig strukturierten Managementebenen beim deutschen Kunden und die eher geringen internen Organisationsstrukturen für Support-Services erschwerten anfangs das Vorhaben, eine einheitliche aufeinander abgestimmtes Lösung realisieren. Unser Partner hat darum nicht nur die Beratung, Entwicklung und Support entlang der Module BI, Logistics und Finance übernommen, sondern auch das IT-Service-Management.

Nach der Analyse folgten detaillierte Empfehlungen für die Support-Organisation, die Prozesse und die Infrastruktur. In der Transitionsphase hat ein Spezialteam den Kunden vor Ort unterstützt, die notwendigen Prozesse zu initialisieren. In der Hybridphase haben zusätzliche Mitarbeiter den Prozess auch remote unterstützt. In der letzten Phase soll dann bis 2017 der komplette Wechsel zum Nearshore-Dienstleistungsmodell erfolgen.

Top